Kochen an Bord: Limonen-Minz Pasta

Ein neues Rezept für unterwegs. Klingt zwar mittelmäßig anspruchsvoll, ist aber eine ganz schnelle und sehr leckere Angelegenheit.  Selbst jede reine Männercrew bekommt das hin. 😉 Die Limonen und Minze machen das ganze schön sommerlich frisch. Vielleicht also eher für die Zeit nach dem typischen KiWo Wetter aufbewahren. 😉 Zubereitung: Ca. 30 min. an Bord,…

Kochen an Bord: Lachs-Sashimi

Sashimi auf einem Segelboot? Ist der jetzt völlig abgedreht? Mag sich so mancher jetzt vielleicht denken. Aber dieses Gericht hat durchaus seine Berechtigung, und außerdem sollten genießen und segeln ja sowieso zusammenpassen. Lachssashimi hat 2 riesige Vorteile: zum einen gibt es gerade in Skandinavien an jeder hinterletzten Milchkanne guten, frischen, Fisch, und zum anderen braucht…

Kochen an Bord: Zitronenhuhn mit Reis

Mal wieder ein neues Rezept. Ein ganz einfach zuzubereitendes Huhn mit Zitronen-Petersilienbutter und Reis. Bei mir gabs das Huhn das letzte Mal nach dem perfekten Segeltag von Tallinn nach Finnland. Die Zubereitung war also selbst nach einem ganzen Tag Powersegeln kräftemäßig noch drin. 😉 Zusammen mit einem Glas Wein und dem ersten Sonnenuntergang in Finnland…

Kochen an Bord: Schnelle Fleisch-Gemüsepfanne

So, jetzt gehts in dieser Kategorie auch mal endlich weiter. Heute möchte ich kein besonders anspruchsvolles, aber sehr schnelles und einfaches Gericht für den Bordgebrauch vorstellen. Eine ganz schnell zubereitete Fleisch-Gemüspfanne. Ich hab oft das Problem, das an Bord noch so einige Reste an Gemüse und/oder Fleisch rumliegen, meine Fantasie nach einem langen Schlag aber…

Kochen an Bord: Indian Chicken Curry

Wie bereits einmal kurz angekündigt möchte ich euch heute noch einmal eine neue Kategorie von Beiträgen vorstellen. Es geht ums Kochen an Bord. Ich möchte euch das ein oder andere Gericht vorstellen, dass aus verschiedenen Gründen aus meiner Sicht gut für die Zubereitung und den Einsatz an Bord geeignet ist. Wert dabei lege ich vor…