Musik an Bord: Kampengrooves

Die Musik an Bord Kategorie war ja bisher vor allem von zahlreichen Lounge- und Ambientklängen bestimmt. Und so geht es auch weiter. Eine entspannte Lounge Musik passt an Bord einfach fast immer: Vor Anker in einer ruhigen Bucht, beim Sommerbarbecue am Steg, beim entspannten Longdrink im Cockpit, oder auch beim entspannten Cruisen an einem schwachwindigen…

Musik an Bord: The Glitch Mob

Wie bereits erwähnt trug die richtige Musik letztens extrem viel zu dem Prädikat „perfekter Segeltag“ bei. Bei von hintem einfallendem Starkwind gibt es für mich 2 verschiedene Arten von passender Musik, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Heute möchte ich euch die erste davon vorstellen. So ein Segeln wie im letzten Artikel beschrieben ist für mich  immer…

Musik an Bord: Sea Ya´s Summer Playlist

Heute habe ich mal eine lose, und irgendwie untereinander zusammenhangslose Zusammenstellung an Empfehlungen für euch: Die Sommerplaylist der Segelyacht Sea Ya. Der Skipper der Sea Ya ist ein guter Segelfreund von mir, und hat sich in grauer Vorzeit als DJ verdingt. Aus diesen Zeiten stammt wohl auch ein Großteil der Musik in dieser Playlist. Warum gehört nun…

Musik an Bord: Vielmeer CD´s

Es gibt mal wieder einen Musik an Bord Post! Ich möchte euch die CD´s von VIELMEER vorstellen. Vielmeer ist kein Interpret, sondern eigentlich in erster Linie ein -sehr empfehlenswertes- Restaurant  am Yachthafen in Kühlungsborn. Mir hat es sehr gut dort gefallen, schon die Speisekarte lässt erahnen, dass sich das Angebot vor allem an genussbewusste Segler…

Musik an Bord: Kygo

Heute möchte ich euch mal wieder neue Musik zum An-Bord-Hören vorstellen. Es handelt sich u, die Musik des norwegischen Nachwuchs-DJ´s Kygo. In erster Linie produziert er Remis, also neue Mischungen anderer Stücke. Er hat allerdings auch bereits einige eigene Songs im Bereich Lounge/Deep House veröffentlicht. Seine Songs sind so richtig zum leichten „Weghören“ geeignet, typisch…